Fest „Begegnung zwischen Kunst und Kulturen“ – Internationales Fest zum Mitmachen und Zuschauen

Datum: 18.06.2019
Uhrzeit: 16:00 Uhr

Dieses Fest ist der offizielle Abschluss des Projektes „Begegnungen in Potsdam: Anders als du glaubst …“. An diesem Nachmittag soll der Staudenhof in der Mitte der Stadt Potsdam in einen bunten Markt der Kunst und der Kulturen verwandelt werden. Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Ländern zeigen ihre Arbeiten und laden zum aktiven Mitmachen ein. Zum Abschluss gibt es kulinarische Genüsse aus verschiedenen Ländern.

Das Kunst- und Kulturen-Fest ist eine Idee des Vereins „Mosaikstein e. V.“ mit dem Projekt: „Integration durch kulturelle Sensibilität“. Außerdem beteiligen sich die Gruppe „Männer mit Perspektive“ aus der Flüchtlingsarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Potsdam und der „Afghanische Kulturverein Brandenburg i. Gr.“. Finanzielle Unterstützung kommt aus dem Bundesprogramm „Weißt du, wer ich bin?“ der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK).

18.06.2019, 16.00 Uhr – 21.00 Uhr

Quartierstreff Staudenhof, Am Alten Markt 10, 14467 Potsdam

Eintritt frei

Veranstalter: Flüchtlingsarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Potsdam und Mosaikstein e. V.

Veranstaltungsort: Quartierstreff Staudenhof

Lade Karte ...