Friedensfest „Begegnungen in Potsdam“

Datum: 17.05.2019
Uhrzeit: 16:00 Uhr

Die Aktionswochen „Begegnungen in Potsdam: Anders als du glaubst …“ werden mit einem Friedensfest eröffnet, das von Potsdamer Initiativen vorbereitet wurde. Im Mittelpunkt stehen Begegnungen zwischen Menschen. Dafür gibt es verschiedene Themeninseln, z. B. Demokratie, Eine Welt, Frieden, Jugend, Migration, Ökologie und Religion. Hier können sich die Gäste informieren und Ihre eigene Meinung einbringen. Eine Woche vor der Europa- und der Kommunalwahl gibt es die Möglichkeit zum Austausch. Umrahmt wird das Friedensfest von einem musikalischen Bühnenprogramm. Mit dabei sind unter anderem „Heimatsounds“.

Das Friedensfest wird getragen vom Interreligiösen Forum Potsdam, der Stadtkirchenarbeit Potsdam, der Flüchtlingsarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Potsdam, der Landeshauptstadt Potsdam und vielen weiteren Partnern.

Finanzielle Unterstützung kommt aus dem Bundesprogramm „Weißt du, wer ich bin?“ der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), der F. C. Flick Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz und der Landeshauptstadt Potsdam.

Freitag, 17.05.2019, 16.00 Uhr – 21.00 Uhr

Alter Markt, 14467 Potsdam

Eintritt frei

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstalter: Interreligiöses Forum Potsdam und Landeshauptstadt Potsdam

Veranstaltungsort: Alter Markt

Lade Karte ...