Vorlesung Einführung in die Grundlagen und Geschichte des Islam

Datum: 17.06.2019
Uhrzeit: 14:00 Uhr

Dr. Hans-Michael Haußig, Foto: Universität Potsdam

Nach dem Christentum ist der Islam diejenige Religion mit der weltweit größten Anhängerschaft. Auch in Deutschland und anderen europäischen Ländern hat er sich in den letzten 50 Jahren in zunehmendem Maße verbreitet. Infolge seiner stark nach außen wirkenden Alltagsfrömmigkeit wirkt er für Außenstehende häufig befremdlich. Dem muss jedoch entgegengehalten werden, dass er mit Judentum und Christentum zahlreiche Überlieferungen und Grundauffassungen teilt. Gleichwohl zeigt der Islam ein sehr vielfältiges Erscheinungsbild und darf nicht auf seine extremistischen Ränder reduziert werden. Neben den stärker an der zeitlich und lokal jeweils unterschiedlich definierten Orthodoxie orientierten Kräften, gibt es mystische Strömungen und die teilweise durch vorislamische Religionen geprägten Lokaltraditionen, die zuweilen sogar fragen lassen, inwieweit man in Bezug auf den Islam überhaupt von einer einheitlichen Religion sprechen kann.

In der Veranstaltung, die über das gesamte Semester vom 08.04. bis zum 15.07.2019 stattfindet, sollen die Grundlagen der islamischen Lehre und Praxis erläutert sowie die geschichtliche Entwicklung von den Anfängen bis zur Gegenwart skizziert werden.

Dr. Hans-Michael Haußig ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft sowie am Institut für Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde (LER) an der Universität Potsdam. Er hat an der Freien Universität Berlin sowie an der Hebräischen Universität Jerusalem studiert. Seine Forschungsschwerpunkte sind religionsvergleichende Fragestellungen, Religionstheorie, Judentum und Islam.

17.06.2019, 14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Universität Potsdam, Komplex I, Haus 9, Raum 112 (1. OG), Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam

Eintritt frei

Veranstalter: Universität Potsdam, Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft

Veranstaltungsort: Universität Potsdam, Komplex I, Haus 9, Raum 112 (1. OG)

Lade Karte ...