Konzert Worship Circle – „Wer nicht singen kann, der summt halt“

Datum: 20.05.2019
Uhrzeit: 19:00 Uhr

Das Lob Gottes (Worship) durch Musik und gemeinsames Singen spielt im christlichen Glauben schon immer eine große Rolle. Heutzutage wird es neu entdeckt in sogenannten „Lobpreiskonzerten“ mit Band und eingängiger Popmusik. Die Melodien sind meist leicht mitzusingen, auch wenn man sie nicht kennt, so dass jede(r) einfach mitsingen kann, auch ohne große musikalische oder religiöse Vorerfahrung. Die Texte kommen in Deutsch oder Englisch über den Beamer. „Circle“ bedeutet: Die Musiker der Band stehen nicht auf einer Bühne, sondern mitten im Raum. Dies ist keine Frontal-, sondern eine Mitmach-Veranstaltung.

Die Baptistenkirche ist seit Jahrzehnten eine große evangelische Freikirche mitten in der Stadt. Bis Ende 2017 hatte hier eine Ausgabe der Potsdamer Tafel ihren Platz. Es gibt zwar auch eine Orgel, aber moderne Popmusik spielt eine immer größere Rolle in Gottesdienst und Gemeindeleben. Daher finden hier immer wieder entsprechende Konzerte statt.

20.05.2019, 19.00 Uhr

Baptistenkirche, Schopenhauerstraße 8, 14467 Potsdam

Eintritt frei

 

 

 

 

 

 

Veranstalter: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Potsdam (Baptisten)

Veranstaltungsort: Baptistenkirche

Lade Karte ...